Vertretungskonzept

 

Schuljahr 2014/15

 

 

 

 

 

 

 

Ergänzung (B: 5.LK – 4.März 13)

Vertretungskonzeption

 

Grundschule: Gartenschule Lauchhammer

 

 

Geforderte Inhalt

Festlegungen in der Konzeption der Schule

Überarbeitung

1.

Terminliche Abstimmung von Wandertagen, Schulfahrten etc.

Termine der Wandertage/Schulfahrten werden zum Ende eines jeden Schuljahres in eine Übersicht eingetragen und in der LK als Beschluss – Schulfahrten/WT erfasst

V: KL - alle Klassen

Dies dient als Grundlage zur Koordination und Finanzierung

 

2.

Verabredungen zur Teilnahme an Fortbildungen (unterrichtsfreie Zeit)

In Unterrichtszeit Teilnahme nur einzelner LKèwirken als Multiplikator. Im Rahmen Inklusion sind einzelne Kollegen verantwortlich

 

3.

Festlegungen zur Elterninformation bei Wegfall von zusätzlichen Unterrichtsangeboten (Förderunterricht, Doppelbesetzung u.ä.)

Schriftliche Info durch Schulleiter an Eltern

Erklärung in EV, EK, Schulkonferenz

V.: KL und SL

 

4.

Form der Elterninformation bei längerfristigen Vertretungen

Schriftliche Info über Pendelhefter

Alle Familien der betroffenen Klassenfächer werden in schriftlicher Form über die jeweilige Vertretungssituation informiert (Elternbrief, Pendelmappe)

 

5.

Nutzung von individuellen Stundenkonten

Übersichtliche Führung der Konten, Minusstunden = Abgeltung zur Vertretung

 

6.

Verabredungen zur Mehrarbeit

Schriftlicher Aushang im Lehrerzimmer

 

 

 

 

7.

Verabredungen zur gleichmäßigen Belastung des Kollegiums bei der Planung und Umsetzung von Vertretung

Bei Planung von Vertretung wird von der Schulleitung, wenn möglich auf gleichmäßige Belastung des Kollegiums geachtet.

 

8.

Schulische Regelung zur Meldung bei krankheitsbedingtem Ausfall von Lehrkräften

-Anruf bei SL

-Sofortige Vertretungsplanung (LZ)

-Info an Klasse und Kollegen

Sofortige Meldung durch die Kollegin über den Krankheitsstand an die Schulleitung oder wenn dies nicht möglich ist an Sekretärin oder andere Kolleginnen

Aushang im Lehrerzimmer è Vertretungsplan

9.

Verabredungen und Verantwortlichkeiten für Unterrichtsmaterialpool für Vertretungsstunden

Erkrankte LK stellt nach Möglichkeit Unterrichtsplanung zur Verfügung: ansonsten sind Vertretungsstunden Lesestunden

 

10.

Wenn keine Unterrichtsthemen von der Kollegin vorhanden sind, sind Vertretungsstunden – Lesestunden! Beschluss v. 28.06.2010

 

 

11.

Im Rahmen des normalen Stundenablaufs wird für Vertretungsfälle, das eigenverantwortliche und selbstständige Arbeiten der Schüler trainiert.

 

 

12

Vertretungsbudget der Schule

- 2 Namen auf der Liste-

weitere befristete Mitarbeiter suchen

 

 

Ergänzungsbeschluss am 04.03.2013 zu den Pkt. 1,4,8

Schulleiter

Beschluss 29/14/15 vom 20.08.2014

Erweitertes Vertretungskonzept der Gartenschule Lauchhammer

Inhalte:

Siehe Anhang

Home